2 x 4D parallel auf dem Mac?

Bisher konnte ich immer parallel mit zwei Instanzen von 4D arbeiten: Einfach das Programmpaket dupliziert und umbenannt. So konnte ich mit einer Instanz entwickeln, und mit der anderen Instanz auf den Server im Betrieb zugreifen.

Dies scheint jetzt mit 4D 16.4 unter MacOS X Mojave 10.14.3 nicht mehr zu gehen: Wenn ich mit der ersten Instanz die Entwicklungsumgebung geöffnet habe und die zweite Instanz starte, wird stattdessen die bereits geöffnete Entwicklungsumgebung in den Vordergrund geholt.

Geht das grundsätzlich nicht mehr, oder gibt es einen Trick?

Viele Grüße,
Dietmar

ich mache mal das Einfache;-)

Unter 10.14.3 habe ich täglich mehr als 2 Versionen von 4D gleichzeitig laufen. Die gleichen Versionen oder auch unterschiedliche Versionen. Auch 2 mal die v16.4.

Es geht grundsätzlich. Ohne jeglichen Trick.

Hallo Herr Peschke,

dass es grundsätzlich (immer noch) geht, ist ja schon mal sehr erfreulich :slight_smile:

Ich habe jetzt etwas herausgefunden:

Ich hatte im Ordner “4D 16.4/32-bit Version” das Paket “4D 32-bit.app” dupliziert. Dieses Vorgehen klappt (zumindest bei mir) nicht.

Nachdem Sie sagten, dass es grundsätzlich klappt, habe ich mal den ganzen Ordner “4D 16.4” dupliziert - dann geht es! Woran auch immer das liegt …

Viele Grüße,
Dietmar Harms

ich kopiere nie einen ganzen Ordner, sondern nur das Paket. Dauert mir viel zu lang. Aber wie Sie schon sagen, woran das auch immer liegen mag…