4D und Windows mit High-DPI-Display (Retina)

Hallo zusammen!

Da die Suchfunktion nicht wirklich etwas brauchbares hervorbrachte, frage ich mal in die Runde:

Lässt sich 4D (v17) sauber unter Windows auf einem High-DPI-Display (Retina) betreiben. Ich meine, dass die Schrift (wie unter OS X) schön scharf ist? Hab es mit Boot Camp und Win 10 mal versucht. Es sieht scheußlich aus.

Grüße,
Wolfgang

Boot Camp ist nicht wirklich zum Testen geeignet, ich hatte zumindest under Retina keine so tollen Erfahrungen gemacht. Verwenden Sie zum Testen einen “richtigen” Rechner.

Es sieht scheußlich aus.
Wir haben hier einig 34" und 40" 4k Bildschirme. Es sieht nicht perfekt scharf aus, aber auch nicht “scheußlich”. Bevor Sie den Bedarf formulieren, daher bitte auf einem Windows Rechner mal ausprobieren. Wichtig, Windows 10 nutzen, nicht Windows 8 oder gar 7. Microsoft hat viel geändert. Unter Skalierung entsprechend 150% oder 200% einstellen.

Wenn dann noch Bedarf, bitte Thread im Feature Request Forum aufmachen.

Umstellung der Schrift wäre technisch möglich, erfordert aber größere Umstellungen im Code die zu diversen Inkompatibilitäten mit früherem Verhalten und Verhalten im Vergleich zu macOS führen, weshalb wir uns bisher dagegen entschieden haben.

Je nach Rückmeldung (Feature Request Forum…) wird entsprechend die Priorität gesetzt