Anhänge in Mails werden nicht unter iOS angezeigt

Hallo,
beim Versand einer HTML-Mail inkl. Anhang werden die Attachments zwar in den Mailprogrammen auf Desktop-Rechnern angezeigt, nicht jedoch im Mailprogramm von iOS (10.3.2).

Die verwendete Funktion unter 4D v 16R4 lautet:
Code :
$err:=SMTP_Attachment ($smtp_id;$vPath+$filename;2;0)

Im HTML-Code der Mail findet sich der Anhang wie folgt:
Code :
Content-Transfer-Encoding: base64
Content-Type: application/pdf;name=“2700_226412.pdf”
Content-Disposition: attachment;filename=“2700_226412.pdf”

Auch Versuche mit <img src=“cid:ID”> oder dem expliziten Setzen des content type bringen keine Veränderung.

Wie kann nun in einer HTML-Mail ein Anhang eingesetzt werden, so dass er auch im Mail Programm von iOS sichtbar ist?

Ich vermute, es hat damit zu tun, dass die Standard-Vorgehensweise mit den 4DIC
eine Mail erzeugt, die mit Outlook gut aussieht, aber nicht ganz regelkonform ist.

Beispiel für die Standard-Methode siehe SMTP_V15_STANDARD im Anhang.

Man kann aber auch regelkonforme Mails erzeugen, sogar mit Alternativ-Text (Plain und HTML).
Anhänge kann man dann nach wie vor mit SMTP_Attachment anhängen, aber um Inline-Bilder muss man sich selbst kümmern, also Base64-encoden. Auch die Quoted-Printable-Codierung muss man selbst machen, oder den Text mit Base64 versenden (was aber manche Spam-Filter nicht mögen).

Beispiel für die regelkonforme Methode siehe SMTP_V15_REGELKONFORM im Anhang.

http://forums.4d.com/4DBB_Main/x_User/2905285/files/21886311.zip

Hallo Herr Buchwitz,
danke für die Methoden, schaue ich mir an, sobald ich wieder Zeit dafür finde!

Beste Grüße

Hallo Herr Buchwitz,
erstmal noch ein gutes neues Jahr!

Erst jetzt komme ich dazu Ihre Methoden zu testen.
Leider werden damit jedoch unter iOS auch keine Anhänge angezeigt.

Können Sie das reproduzieren?

: Johannes PUFF

Leider werden damit jedoch unter iOS auch keine Anhänge angezeigt.
Können Sie das reproduzieren?

Ich habe die Methode SMTP_V15_REGELKONFORM aufgerufen.
(4D: v15.4 Windows; Mailserver: Exchange)

Ergebnis: Korrekt, siehe Screenshot vom iPhone:

[]22279833;""[/]

Danke für den Test.

Unglücklicherweise hatte ich Ihnen wohl vorenthalten, dass ich mit v16R4 32bit Mac teste.
Da klappt es nicht mit, werde aber zur Sicherheit noch einmal mit v15 gegen testen.

: Johannes PUFF

v16R4 32bit Mac

Oops, ja, hab es gerade mal mit v16.3 32bit Win getestet: Es funktioniert nicht mehr!

[]22283305;""[/]

Hab es aber noch nicht analysiert.
Da werd ich wohl einiges testen müssen, bevor ich auf v16 gehe…

Danke für die Bestätigung, bei mir, mit v16R4, sieht es noch schlimmer aus!
[]22283422;""[/]

@4D-Staff: gibt es dazu eine Stellungnahme?

Habe noch ein bisschen getestet und am Ende das Plugin 4D InternetCommands.bundle v15 R5 build 15R5.203500 mit 4D v16R4 verwendet.
Das klappt und die Mail wird richtig gesendet und dargestellt.

Bleibt die Frage, mit welchen Imponderabilien zu rechnen ist, wenn das Plugin einen anderen Versionsstand als die Applikation hat.

Gerne würde ich dazu eine Antwort von 4D bekommen.

ein älteres PlugIn mit einer neueren Version zu verwenden, das ist weder getestet noch können wir dazu raten oder irgendetwas garantieren. Wenn wir den umgekehrten Weg mal empfehlen, dann haben wir das getestet. So jedoch nicht.

Hallo Herr Peschke,
danke für Ihre Einschätzung, ich hatte es schon befürchtet.

Wann dürfen wir denn mit 4D InternetCommands v16 rechnen, die funktionieren?

Um diesen Fall hier abzuschließen. Dazu wurde ein langes Telefonat geführt. Kurzfassung ist, daß für die hier vorliegende Kombination aus Bildern im Text und Anhängen gerade speziell für iOS eine absolut RFC-konforme Aufbereitung über mehrere verschachtelte MIME-Types erfolgen muß. Das konnten die 4D IC für genau den hier abgebildeten Fall noch nie und werden es auch nicht können.

Alternative dazu:

PlugIn zum Erstellen des Mails. Dann z.B. versenden mit SMTP Quick Send.

Es basiert auf einer Open Source Library:

Uner diesem Link auch eine ausführliche Erklärung.

: Achim PESCHKE

Dann z.B. versenden mit SMTP Quick Send.

Das ist irgendwie völlig an mir vorbeigegangen. Dass man jetzt komplexe Mails nicht mehr mit SMTP_New … SMTP_Send versenden kann, sondern mit SMTP_QuickSend, damit hätte ich nicht gerechnet.

Hab’s gerade probiert, es funktioniert. Man kann RFC-konforme Mails senden.
Beispiel siehe Anhang: http://forums.4d.com/4DBB_Main/x_User/2905285/files/22321137.zip

Getestet unter 4D v16.3 Win32. Es funktioniert auch unter v15, obwohl es da eigentlich laut Doku nicht gehen dürfte, wenn der Body länger als 32 kB ist. Es geht aber auch mit 1,6 MB.