AreaList Lizenz- oder Berechtigungsfehler

Hallo zusammen,
ein Kunde hat ein Lizenz- und Berechtigungsproblem mit AreaList. Der Client läuft unter Windows 10. Folgende Fehlermeldung erscheint:
[]19244677;“Berechtigungsfehler”[/]
Zusätzlich kommt hinzu, dass die Anwendung extrem langsam ist, Login-Layout wird erst in ca. 10 Sekunden geladen!

Wenn die Anwendung als “Administrator”

[]19244680;“Als Administrator starten”[/]

gestartet wird, kommt der Fehler _nicht _ und der Anmeldedialog kommt innerhalb von 2 Sekunden. Die Anwendung wurde nicht ins Programm-Verzeichnis kopiert, sondern direkt unter “C:”. Es wurden dem Anwender sämtliche Rechte erteilt(manuelles anlegen, löschen … unter …\AppData\ funktioniert). Andere Anwender arbeiten unter Windows 7 ohne Probleme.
Andere Kunden arbeiten mit Windows 8.1 und Windows 10 und Windows Server “2012 r2” ohne Probleme!

Wir benutzen unsere eigene Benutzerverwaltung! 4D Server läuft nicht als Dienst.
Hat jemand noch eine Idee, woran das liegen kann?

LG
Klaus Vette

Product :4D - 4D Server V 13.6

Schon probiert die Ressourcen mal neu aufzubauen ?

Beim Starten des Clients sofort die ALT Taste drücken und gedrückt halten und dann auf dem 3. Reiter die Checkbox bei Aktualisierung der Ressourcen erzwingen an haken und dann auf dem 2. Reiter normal anmelden.

MfG Armin Deeg

v13 wird nicht mehr unterstützt und für AreaList Pro können wir keinen Support geben, Sie müssen sich an Arealist wenden.

Unabhängig davon - es könnte aber durchaus mit Ihrem Problem zusammenhängen - sollten Sie keine Anwendungen auf C:\ installieren.
Seit Windows 7 geht das schief. Meistens. Ab und zu.

Offiziell geht es gar nicht - bei “falscher” Einstellungen (Sicherheit abgeschaltet) geht’s immer - es scheint aber bei manchen Anwendern manchmal zu gehen, das macht es auch nicht einfacher.

Googlen Sie mal nach “uac root directory” - Sie werden zig Meldungen zu Windows 7, 8, 10, ging früher, geht ab und an - und so weiter finden.

Entweder:

  • Sie leben mit geht mal, geht mal nicht
  • Sie schalten UAC aus und erfreuen sich lustigen Erlebnissen mit Viren, Trojaner, Ransomware, etc.
  • Sie verwenden nicht C:\ sondern entweder D/E:\ (wenn es RootLevel sein muss) oder Eigene Dokumente wenn C.

Hallo;
wir hatten die Ressourcen gelöscht und den Client erneut gestartet. Ressourcen wurden neu geladen, Problem immer noch vorhanden.

MfG
Klaus Vette

Hallo Herr Maul;
vielen Dank. Wir werden mal ein anderes Verzeichnis ausprobieren.