Mehrzeilige Einträge in hierarchischer Liste

Hallo zusammen,

OSX.10.11.6, Einzelplatz und Client/Server.

mir ist aufgefallen, daß hierarchische Listen in der 4Dv15.4 nicht mehr dargestellt werden wie noch in 4Dv15.2.

Konkret geht es um mehrzeilige Listenelemente: die Höhe der Listenelemente ist per SET LIST PROPERTIES auf 30 eingestellt. Ein Listenelement hat z.B. den Wert:

“Element 1 Row 1”+Char(Carriage Return)+“Element 1 Row 2”+Char(Carriage Return)+“Element 1 Row 3”

Das sieht mit 15.2 wie gewünscht aus (es werden alle 3 Zeilen angezeigt), unter 15.4 erscheint leider nur “Element 1 Row 1”.

Gibt es evtl. einen neuen / geänderten Parameter oder ist das ein Darstellungsfehler?

Beiliegender Link verweist auf eine ganz simple 4DB, in der man den Effekt nachvollziehen kann. Einfach mal mit 15.2 anschauen und danach mit 15.4.

Wäre prima, wenn ich dazu einen Tip bekommen könnte :slight_smile:

Gruß

Marcus Straßmann

http://forums.4d.fr/4DBB_Main/x_User/1153256/files/19094766.zip
[]19094763;“v15.2”[/]
[]19094761;“v15.4”[/]

Product :4D - 4D Server
4D : v15.4
OS : Mac OS X

Hi Marcus,

in der V16 scheint es auch nicht mehr zu funktionieren. :frowning: Scheint ein Bug zu sein.

Gruß

Hallo Armin,

jau, habe ich gerade auch mal ausprobiert.

Kann man das irgendwie an 4D weiterleiten? Hab keinen Partnervertrag oder so was, deswegen bin ich auf der entsprechenden Seite (https://taow.4d.com/Home/home.de.html) kürzlich gescheitert.

Auf jeden Fall nagelt mich das momentan auf 15.2 fest - ich brauche die mehrzeilige Darstellung.

Gruß

Marcus

Hi Marcus,
ja ich hab einen Partnervertrag und ich möchte auch das dieser Bug verschwindet. Ich Schreibe dies in das TAOW System…gebe dir Bescheid sobald ich NAchricht bekomme.

Gruß

Hallo Marcus,
ich habe Nachricht bekommen im TAOW: folgende abgekürzte Antwort:

… Das hier Umbrüche erlaubt sind oder unterstützt werden ist im Handbuch nirgends beschrieben.

Es ging tatsächlich mal unter OS X. Unter Windows ging es noch nie. Die hier verwendete Text-Engines schneiden nun die nicht unterstützten Breaks ab.

Haben Sie das bislang so verwendet, dann war ein ein nicht dokumentiertes Feature, das jetzt nicht mehr unterstützt wird. Ich empfehle stattdessen die Verwendung einer Listbox. Hier werden nicht nur Umbrüche im Text einer Zelle unterstützt, Sie können bei viel Text auch den automatischen Umbruch nutzen, ohne sich über die Umbrüche Gedanken machen zu müssen…

Also das ging einmal, aber jetzt nicht mehr. Warum auch immer dieses Feature abgeschafft wurde, keine Ahnung. Das ist eben 4D Philosophie.

Gruß

Hallo Armin,

danke für Deine Mühe. Die Antwort ist natürlich die Wucht - “It’s not a bug, it’s a feature, and an undocumented as such. And now it’s gone.”

GANZ toll :frowning:

Mich würde mal interessieren, warum man die Zeilenhöhe überhaupt verändern kann, wenn eine mehrzeilige Textanzeige nicht vorgesehen ist, aber egal.

Da werden wir wohl wieder mal improvisieren müssen, was 4D nicht auf die Kette kriegt …

Nochmal danke und Gruß

Marcus

Hallo Marcus,
das gleiche habe ich auch gedacht. Es ist wie so oft. Zum Haare raufen. Bei 4D darf einen nichts mehr verwundern. :smiley:

Gruß