Nicht funktionierendes Ausgabeformular

Product :4D - 4D Server
4D : v15.3
OS : Windows

Folgendes Problem, ich habe mit dem Formularassistenten eine neues Ausgabeformular erstellt, dabei alle Felder der Tabelle zugeordnet und gleich im Assistenten auf “Anwenden” geklickt.
Nun zeigt dieses neue Ausgabeformular nichts an, alle Zeilen sind leer, aber anklickbar. Ich habe nun schon mehrfach neue Formulare erstellt, 4D neu gestartet usw. usf. Preferences löschen hat auch nichts gebracht.

Gibt es da irgendeinen Workaround wie ich das Problem wieder loswerden kann?
Ist im Moment gerade sehr störend, weil ich ein paar Daten auswerten muss und das ist naturgemäß schwierig ist, wenn man nichts sieht.

Siehe auch Screenshot []19047798;“Your comment here…”[/]

habe ich auch schon gesehen.
Einmal alle Elemente ausgewählt und Farben auf Automatik gestellt war die Lösung, so weit ich mich erinnere.

Tritt bei mir mit v12 auch öfter mal auf, allerdings in einem Formular, das nicht von den normalen Usern benutzt wird, deshalb ignoriere ich es bislang.

[]19047859;""[/]

Sobald man das Formular vergrößert, oder auch nur in ein anderes Fenster wechselt, sind die Inhalte sofort da. Auch wenn man einen Datensatz doppelklickt und wieder schließt, oder im Formular scrollt, also anscheinend bei fast allen Form Events.

Vielen Dank für die Tipps, leider hat’s nicht geholfen.

Der Workaround ist aber folgender: Das Formular noch einmal neu erzeugen mit dem Formularassistenten, nun habe ich aber nicht die Vorlage “Glass” gewählt wie bisher, sondern “XP” (interessant, dass es noch so etwas gibt). Das hat geholfen.

Eine richtige Lösung ist das aber nicht, denn mit dieser speziellen Tabelle in dieser Anwendung kann ich keine Ausgabeformulare mit der Vorlage “Glass” mehr erstellen, geht nicht. Mit anderen Tabellen klappt es aber.

Symptome:

  • Formular bleibt quasi leer, wenn ich ich es anwende, siehe erstes Posting und den dazugehörigen Screenshot
  • Der Formular-Editor funktioniert und zeigt alles an.
  • In der Vorschau im Explorer ist das Formular nicht zu sehen, die Vorschau bleibt komplett grau.

MSC meint, die Struktur sei in Ordnung.

ich habe jetzt mit v15.4 etwas experimentiert. In einer aus 4D v2004 konvertierten DB und einer in v15.4 neu angelegten DB automatische Listenformulare angelegt. Unter Windows 7 und 10. Sobald ich auf “Anwenden” klicke sehe ich alle Daten der betreffenden Tabelle. Mag sein, daß es noch bestimmte Besonderheiten gibt, die dann zu diesem verhalte führen. Z.B. Extraoptionen im Assistenten. Ich hatte allesamt nur Standard, habe lediglich alle Felder ausgewählt. Eine detaillierte Beschreibung oder das Beispiel in dem das Problem dann auftritt wären nicht schlecht. Am besten gleich als TAOW-Case angelegt.