Reserviertes Zeichen "<"

Ich habe eine Frage zu dem reservierten Zeichen “<”. Dieses moechte ich in Zusammenhang mit dem nachfolgendem Befehl verwenden. Wie kann es trotzdem oder alternativ benutzt werden?

Auch als ASCII Zeichen kann es nicht verwendet werden. Als Meldung erscheint: The < operatar is resvered for the future use.

//$vT_Command:=“Send-MailMessage -From “Test Service <test@test.com>” -To “Marc Jung <m.jung@test.com>” -Subject “Test Subject 4D” -Body “Test Body” -SmtpServer “snnsmtp.test.com” -Attachment “test01.txt””
$vT_PS_Call:=“powershell “+Char(Double quote)+$vT_Command+Char(Double quote)
$vT_Input:=””
$vT_Result:="" // Result from PowerShell Command
$vT_Error:=""
LAUNCH EXTERNAL PROCESS($vT_PS_Call;$vT_Input;$vT_Result;$vT_Error)

Ich freue mich auf Rueckmeldung.

Vielen Dank.

Statt LAUNCH EXTERNAL PROCESS aufzurufen, setzen Sie den Text mittels SET TEXT TO PASTEBOARD in die Zwischenablage. Dann setzen Sie es direkt in die DOS-Konsole ein. Ich vermute Sie erhalten dort die gleiche Meldung.

Das könnte einfach nur an den mehrfachen “”"""" liegen, ist aber nur eine Vermutung. Wie die richtige Codierung für Powershell ist, müssen Sie in der Powershell Doku nachlesen, bzw in den entsprechenden Foren klären.

Wenn Sie das < in Powershell mit einem Backslash escapen müssen, dann müssen Sie in 4D diesen Backslash erneut mit einem Backslash escapen.

Also nicht < sondern \<

Korrekt wäre also
$vT_Command:=“Send-MailMessage -From “Test Service \<test@test.com\>” -To “Marc Jung \<m.jung@test.com\>” -Subject “Test Subject 4D” -Body “Test Body” -SmtpServer “snnsmtp.test.com” -Attachment “test01.txt””