Schnellbericht 64bit, Drag n Drop

Moin,

in unserem alten Reporteditor (32bit) hatten wir die Möglichkeit per DnD die Spalten aus einer HL in den Reporteditor (Plugin-Bereich) zu ziehen. Wie macht man das jetzt mit dem neuen Reporteditor 64bit in einem Unterformular?
Die passenden Events fehlen in einem Unterformularobjekt.

Hat es Nachteile, wenn man den Report-Editor weiter in der Plugin-Area betreibt anstatt wie in der Doku beschrieben als Unterformular?

Einen Nachteil habe ich bereits selbst gefunden, Die Plugin-Area zeigt keine Änderung der Seiteneinstellung an (hoch/quer).

Danke

Der Editor in 32 Bit war ein Plugin, daher Plugin-Bereich. Außerdem eine “Blackbox”, Sie mussten ihn nehmen wie er ist.

Der Editor in 64 Bit ist ein 4D Formular, daher Unterformular. Alles pur 4D Code. Als Partner haben Sie Zugriff auf den Source Code.

Wenn Sie ihn abändern wollen (Optik, wie Farbe, Schrift oder weitere Funktionen oder Einbindung in Ihre Anwendungslogik), einfach den Code nach Bedarf ändern. Sie können “Felder” über eigene List boxen anbieten, wobei dies keine echten Felder sein müssen, Ausdrücke, Variablen, alles ist möglich, für den Anwender ist das jedoch nur ein “Feld”.

Gleiches gilt für diverse andere Editoren.
Siehe: https://blog.4d.com/component-source-code-sharing-4d-partners/

Danke.