SSD und Hypervisor ESXi

Product :4D - 4D Server
4D : v15 / v16
OS : Windows Server 2012 R2 (2016)

Die Frage die sich stellt, besser ein dedizierter Server mit SSDs (gespiegelt) oder doch ein vServer?
In diesem Fall VMWare Hypervisor ESXi (vSphere + vCenter).
In Verbindung mit Storage, mit und ohne SSDs!

Gibt es da Empfehlungen, Erfahrungen, bzw. Dinge die zu beachten sind?

Eine Unterstützung bzgl. Vitalisierung (Snapshots) gibt es ja wohl erst ab 4D v16.

Support of Virtual Machine snapshots - ab 4D v16
http://blog.4d.com/enterprise-virtual-machine-snapshot-support/
http://doc.4d.com/4Dv16R2/4D/16-R2.1620/Using-Volume-Shadow-Copy-Service-on-Windows.300-3091633.en.html

Generelle Informationen zu SSDs und 4D
http://kb.4d.com/assetid=76063
http://kb.4d.com/assetid=76257

Beste Grüße
Andreas