V16 konvertierte Struktur nicht im serverbetrieb

Schönen Tag an alle,

ich habe unsere Anwendung testweise mal auf v16 konvertiert. Das funktioniert in der Einzelplatz-Benutzung gut. Ich habe mal alle Primary Keys deaktiviert und das passt so, dass kein Assistent mich hier irgendwie ausbremst.

Möchte ich aber diese Struktur auf dem Server starten bekomme ich auf Client Seite folgende Meldung.

Die aktuelle Verbindung zur Datenbank wurde unterbrochen.

Error code: -10001
Die aktuelle Verbindung zur Datenbank wurde unterbrochen.
component: ‘4DRT’
task -1, name: ‘Anwendungsprozess’

Error code: 22
Invalid argument
component: ‘POSX’
task -1, name: ‘Anwendungsprozess’

Error code: 22
Invalid argument
component: ‘POSX’
task -1, name: ‘Anwendungsprozess’

Was ist da die Ursache. Probiere ich eine komplett neue Struktur kann ich mich mit dem Client verbinden. Vielen Dank und schönen Nachmittag

Christian Mittermair

Server unter Windows oder auf dem Mac? Client Windows oder Mac? 32 oder 64 bit? Legacy network component oder bereits die Neue?

An den PKs wird es kaum liegen. Aber im Gegensatz zur Einzeplatzversion spielt jetzt das Netzwerk mit.

Sorry: Sämtliche rund um Infos vergessen.

Der Server 64Bit läuft unter Windows 2008.
Aber auch Server unter Windows 8.1
Client 64 Bit Windows 8.1.
Client 64 Bit Mac OS X 10.10.5.

Es war aber so wie sie schon gemeint haben. Irgendwie hat sich da die Legacy Network Component aktiviert. Ich dachte das hätte ich schon deaktiviert. Nach einem Neustart wars dann aber wieder gut.

Danke und schönen Abend